fame ct10

Diesmal geht es um das Thema Stromversorgung. Bei Nutzung von mehreren Effektpedalen ist ein Batteriebetrieb nicht mehr praktikabel. Das Fame CT-10 Netzteil dient zur Stromversorgung von Effektpedalen mit 9V Gleichspannung oder 6V Wechselspannung.

 

Das Fame CT-10 Netzteil besitzt mehrere Ausgänge, die unterschiedliche Spannungen liefern, so dass mehrer Effektgeräte versorgt werden können. Bei den 9V Gleichspannungsausgängen sind intern jeweils eigene Linearregler verbaut. Die Regler werden aus einer einzigen gleichgerichteten Spannungsquelle versorgt, sie sind also nicht galvanisch voneinander getrennt. Daher ist bei der Verkabelung zu beachten, dass nur Effektgeräte angeschlossen werden sollten, bei denen die gleiche Polarität mit der Abschirmung verbunden ist.

Im Inneren sitzt ein Ringkerntrafo mit einer umschaltbaren Primärwicklung für 110-120 / 220-240 Volt. Die Primärspannung lässt sich außen mit einem Schalter einfach umstellen. Der Ringkerntrafo besitzt zwei Sekundärwicklungen für 6V und 11V. Aus den 11V wird nach Gleichrichtung und Siebung die 9V Spannung erzeugt.

 

Bedienung

Neben einem Schiebeschalter für die Auswahl der Primärspannung gibt es noch einen zentralen Netzschalter, der alle angeschlossenen Effekte gleichzeitig ein oder ausschaltet.

 

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören diverse Kabel zum Anschluss der Effektgeräte. Mit dabei sind Hohlstecker mit unterschiedlichen Durchmessern, Mehrfachkabel mit mehreren Hohlsteckern, sowie ein Klinkenstecker. Das zum Betrieb notwendige Kaltgerätekabel wird mitgeliefert.

 

Weblinks

Auf Amazona.de wurde nas CT-10 Netzteil zusammen mit einigen Fame-Effekten getestet:

Zum Amazona Test: (Externer Link zu Amazona)

 

Bilder zum Fame CT-10 Netzteil

 

fame ct10

Bilder anklicken zum Vergrößern.

 

fame ct10

Netzteil und Kabel sind gut verpackt.

 

fame ct10

Zur Versorgung von Effektgeräten gibt es diverse Kabel

 

fame ct10

Das Fame Ct-10 Netzteil von oben

 

fame ct10

 

fame ct10

Netzanschluss, Schalter und Einstellung der Primärspannung

 

fame ct10

Die Unterseite mit den Schrauben

 

fame ct10

Blick in das geöffnete CT-10 Netzteil

 

fame ct10

 

fame ct10

Rechts sitzt der Ringkerntrafo

 

fame ct10

 

fame ct10

 

fame ct10

 

Platine

Hier ist die Platine des Fame Netzteils aus unterschiedlichen Perspektiven abgelichtet.

 

fame ct10

Platine des Fame CT-10, linke Seite

 

fame ct10

Platine des Fame CT-10, rechte Seite

 

Detailbilder

Folgende Bilder zeigen Details in höherer Auflösung.

 

fame ct10

Typschild Trafo

 

fame ct10

Platine vergrößert, linke Seite

 

fame ct10

Platine vergrößert, rechte Seite

 

 

Tonebuster

 

Translate


TB-Suche

Besucher

Heute 4

Gestern 15

Insgesamt 51633