fame ch10

Bei dem Fame DS-10 Distortion "Slasher" handelt es sich um ein Verzerrer-Pedal. Der Verzerrer-Effekt verändert ein Audiosignal nichtlinear und reichert es mit Obertönen an. Beim Fame DS-10 werden Clipping-Dioden verwendet, um Das Audiosignal zu begrenzen. Neben der reinen Verzerrung wirkt das Pedal Sustain-verlängernd, da der ausklingende Ton, solange die Lautstärke oberhalb des Clipping-Bereiches liegt, am Ausgang des Effekts zunächst nicht leiser wird. Erst wenn das Audiosignal unterhalb des Clipping-Pegels liegt, hört man der Ton unverzerrt (Clean) und er klingt aus.

Wikipedia hat einen schönen Artikel zu dem Effekt: (Link zum Artikel auf Wikipedia)

Weiterlesen ...

fame od10

Bei dem Fame OD-10 Overdive "Driver" handelt es sich um ein Verzerrer-Pedal. Der Verzerrer-Effekt verändert ein Audiosignal nichtlinear und reichert es mit Obertönen an. Beim Fame OD-10 werden Clipping-Dioden verwendet, um das Audiosignal zu begrenzen.

 

Weiterlesen ...

Tonebuster

 

Translate


Sicherheitshinweis

Röhrenverstärker werden mit lebensgefährlich hohen Spannungen Betrieben. Kondensatoren im Verstärker können diese Spannungen für eine lange Zeit speichern.

 

 

Arbeiten mit Netzspannung können lebensgefährlich sein und sind daher nur etwas für Fachleute. Die hier vorgestellten Schaltungen und Modifikationen sind nicht zum Nachbau durch Laien geeignet. Es sind die jeweils gültigen Normen, Gesetze und Vorschriften zu beachten.

Die Darstellung der Schaltungen und Modifikationen erfolgt unter Ausschluss jeder Gewährleistung, der Nachbau erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Änderungen an Geräten können zum Verlust der Gewährleistung und der Garantie führen.

TB-Suche

Besucher

Heute 0

Gestern 10

Insgesamt 54355